2015

- Setup LINDAL Turkey
- Ireland is missing in the global presence

2014

- Holding Hamburg
- Upgrade UK Mexico

2013

LINDAL Do Brazil: Die neueste aller LINDAL Produktionsstandorte ist in Itupeva (in der Nähe von Sao Paulo), Brasilien eröffnet worden und bietet durch Verdoppelung der Fläche Raum zur Expansion.

2013

LINDAL France: Wir geben die Eröffnung unseres neuen R&D Centers in Briey bekannt. Das Zentrum bündelt unser globales „Aerosol-Know how" und unterstützt unsere Kunden bei der Entwicklung einer neuen Generation von Verpackungslösungen. Es ist ein weiterer Beitrag der langfristigen strategischen Planung, um den Erfolg unserer Kunden zu gewährleisten. Das Gebäude verfügt über ein Entwicklungsbüro, ein zentrales Labor, Patent- sowie Marktbeobachtung, einen Werkzeugbau sowie eine Industrialisierungs-Abteilung. Es beinhaltet weiterhin den Vertrieb, Marketing, R&D und die Business Development-Abteilung, um unsere Kunden mit erweitertem technischem Support einen leichteren Zugang zu unseren Entwicklungsprozessen zu bieten.

2011

Kauf der Firma Altachem in Deinze, Belgien. Die Firma stellt hochwertige PU-Ventile und Sprühsysteme her. 

2010

Im April 2010 wurde unser Firmensitz in England um ein zweites Gebäude erweitert Dieses beinhaltet sowohl die Buchhaltung, das Qualitätsmanagement, die Personalabteilung als auch die allgemeine Verwaltung auf 676 m. Weiterhin findet die Produktion mit 907 m², die produktionsunterstützenden Abteilungen auf 175 m² und das Lagerhaus auf 971 m² seinen Platz. 

2010

Bau einer neuen Produktionsstätte in Toluca, Mexiko sowie Erweiterung der Produktionsstätte in Leighton Buzzard, UK

2009

Bau einer neuen Produktionsstätte in Oggiono, Lecco (Italien)

2007

Gründung einer neuen Produktionsstätte in Columbus, Indianapolis (USA).

2006

Gründung der neuen Produktionsstätte in Schönberg unter dem Namen LINDAL Dispenser GmbH

2006

Gründung der Produktionsstätte LINDAL Argentina in Buenos Aires

2001

Erweiterung der französischen Niederlassung LINDAL France S.A., Integration von Ecopack International N.V. in den Standort Briey (F) und Umfirmierung zu Ecopack S.A.S.. Gründung von LINDAL PLAST S.A. (F): Aufbau zusätzlicher Kapazitäten zur Kunststoffspritzerei

2000

Eingliederung der Firma Litec in die LINDAL Group zur Herstellung von Komponenten

1998

Übernahme des belgischen Unternehmens Ecopack International N.V. und Ausbau des Produktbereichs Bag-On-Valve

1998

Eröffnung der LINDAL Do Brasil in Sao Paulo

1997

Übernahme von Rexam Dispenser: Die Unternehmen Deutsche Aerosol-Ventile GmbH (DAV), Aerosol-Research and Development Ltd. (ARD) und Valvole Aerosol Research Italiana S.P.A. (VARI) werden in die LINDAL Group integriert

1994

Erweiterung der Fabrikgebäude und Produktionslinien in Briey

1980

Beendigung des Lizenzabkommens mit Newman-Green Inc.. LINDAL Ventil GmbH arbeitet als eigenständiges Unternehmen. Zusätzlich Produktion von männlichen Aerosol-Ventilen. Gründung einer neuen Fabrik in Leighton-Buzzard (UK).

1975

Eröffnung einer neuen Fabrik in Briey/Lothringen (F)

1965

Umzug in ein neues Fabrikgebäude nach Bad Oldesloe, nördlich von Hamburg

1959

Produktion und Vertrieb von weiblichen Aerosol-Ventilen als Lizenznehmer der Newman-Green Inc. (USA) mit Sitz in Hamburg

 

Messetermine

Maghreb Pharma Expo 2016
8th, 9th & 10, November 2016
Algeria, North Africa
Read More


Aerosol & Dispensing Forum 2017
18th & 19th, January 2017
Paris, France
Read More


Beautyworld Dubai 2017
14th, 15th & 16th, May 2017
Dubai, United Arab Emirates
Read More


We look forward to meeting you there. For further information, please contact Philip Brand, Marketing Manager.